Thema bei Günther Jauch: Wenn Väter/Eltern sich und ihre Kinder töten

Gefunden hier:

http://daserste.ndr.de/guentherjauch/aktuelle_sendung/Familiendrama-wenn-Eltern-sich-und-ihre-Kinder-toeten,familiendrama258.html

 

02.11.14 | 21:45 Uhr

Familiendrama – wenn Eltern sich und ihre Kinder töten

Der Rostocker Polizeiruf am Sonntagabend zeigt ein schreckliches Familiendrama: Arne Kreuz, bislang unbescholtener Familienvater, gerät nach der Trennung von seiner Familie und dem Verlust seines Jobs außer Kontrolle und tötet seine Frau und seinen jüngsten Sohn. Als die Polizei am Tatort eintrifft, ist Kreuz schon auf der Flucht. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit – denn nicht nur Kreuz ist verschwunden, sondern auch seine beiden anderen Kinder Nicole und Jonas.

Kerzen und Blumen werden für die Opfer niedergelegt  Fotograf: Swen Pförtner

Was der Polizeiruf fiktional zeigt, passiert auch im wahren Leben immer wieder. Väter – manchmal auch Mütter – töten ihre Kinder und anschließend sich selbst. Der sogenannte „erweiterte Suizid“ oder „erweiterte Mord“ kommt nur selten vor, für Angehörige, Freunde und Familie bricht jedoch eine Welt zusammen. Und auch die Öffentlichkeit steht den Taten sprachlos und schockiert gegenüber.

Warum löschen Väter oder Mütter manchmal ganze Familien aus? Was sind ihre Motive? Lassen sich solche Taten verhindern? Und wie können Angehörige, Familie und Freunde nach der Tat zurück ins Leben finden?

Darüber spricht Günther Jauch am Sonntagabend mit seinen Gästen.

============================================

Für betroffene Mütter hier die Kontaktdaten, um ihre Erfahrungen mitzuteilen:

mail@guenther-jauch.de

http://daserste.ndr.de/guentherjauch/service/kontakt477.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s