Frei nach den Ärzten – Ja, VB zu uns Müttern:

Liebe Mutter, warum hast Du nichts gelernt?
Kuck Dir Frau XY an, die hat sogar dem Wechselmodell zugestimmt.
Warum gehst Du nicht zur Therapie?
Dort gibt’s ne Festanstellung.

Liebe Mutter -und wie Sie wieder aussehn….
Tränen in den Augen und ständig dieser Lärm
Was soll ich dazu sagen ?
und dann noch Ihre Kommentare
da fehlen mir die Worte, müssen sie sich denn beschwern?
Was soll ich dazu sagen?
Es kommt nicht mehr nach Hause!
Wir wissen nicht mehr weiter
Wir wissen nicht mehr weiter

Liebe Mutter, brich dem Vater nicht das Herz,
es ist noch nicht zu spät, sich für das Wechselmodell einzuschreiben.
Sie haben sich doch früher so für Tiere interessiert
wäre das nichts für Sie?
Eine eigene Praxis.

Liebe Mutter und wie Sie wieder aussehen
selbstbewusst und trendy und ständig dieser Lärm
Was solln wir dazu sagen !
Viele 1000 Mütter, viele tausend Kinder und immer diese Texte
Das will doch keiner hören.
Was solln die Kassen sagen?
Es kommt nicht mehr nach Hause!
Wir müssen uns ja finanzieren!

und Sie waren vorher doch so lieb, so lieb….
oder wollen Sie das wir sterben ?

DANN WERDEN WIR SIE ENTERBEN!!!

Umgetext. von Juliane Möller ( urspr. Junge von den Ärzten)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s