Blog-Leser zum Thema „Wechselmodell“

„Für ein Wechselmodell bezahlen die Kinder, nicht die Eltern.
Ein einfaches Rechenbeispiel:
Vier Kinder werden durch eine unsachgemäße Mediation, nachdem sie in einer Einverdienerehe groß geworden sind (die Mutter war immer für sie da), in ein Wechselmodell gezwungen.
Würden sie in einem Resizenzmodell leben, stünden ihnen rechtmäßig ca 1100 € Unterhalt plus Kindergeld zur Verfügung.
Davon könnten Mutter und Vater den Mietanteil für die Kinder und die Hobbies der Kinder bezahlen (in der Stadt, in der die Kinder leben, kostet eine 4-Raum-Wohnung 1100 €, ein Musikinstrument zu lernen kostet ca. 80€ pro Monat).
Die Kinder leben nun aber, wie schon gesagt, im Wechselmodell.
Der Vater zahlt eine unterhaltsrechtliche Ausgleichszahlung von 500 € und erhält für 2 Kinder das Kindergeld.
Der Vater, der genauso wie die Mutter eine Wohnung von 1100 € vorhalten muss, kann von dem Rest seines Gehaltes gerade so existieren.
Die Mutter muss voll arbeiten gehen (in einer anderen Stadt), um den Unterhaltsausfall und das fehlende Kindergeld kompensieren zu können.
Wer bezahlt nun das alles? DIE KINDER!
Sie bezahlen, indem
– sie “abgeschoben” werden müssen (Fremdbetreuung, Freunde)
– ihr eigentlicher Barunterhaltsanspruch für die Miete der zweiten großen Wohnung verwendet wird
– sie kaum mehr Freizeitbeschäftigungen finanziert bekommen können
– die Eltern jedes Mal, wenn eine Klassenfahrt bevorsteht, in Stress kommen
etc.
– die großen Kinder (in der Ausbildung) keinen Ausbildungsunterhalt von den Eltern bekommen, da dieser für die Wechselmehrkosten der jüngeren Kinder verwendet wird
WECHSELMODELL ZUM WOHLE DER KINDER ?
Über eine Initiative zu diesen Fragen würde ich mich freuen.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s