Kommentar einer betroffenen Oma zum Geburtstag von „Mama zwischen Sorge und Recht“

„“Hm… GUTE FRAGE – was wünschen zum 1.Geburtstag?

Vor allem eine Gesellschaft, die ein Klima bietet – indem starke zuversichtliche selbstbewußte und vor allem selbstbestimmte starke Mütter, Mütter eingebetet in ein soziales Netzwerk verantwortungsbewußte SOZIALE Eltern den Lebensweg der nächsten Generation fördern und befördern.
Ein gesellschaftlich und den Kindern LEBENSLANG in der Verantwortung / Verantwortlichkeit bleiben.
Insbesondere wenn Mütter und Kinder Unterstützung – aus welchen Gründen auch immer – und in welcher Form auch immer – brauchen.

Unterm Strich bleibt immer noch die Frage – wie wichtig sind die Liebesbeziehung der biologischen Eltern für die Entwicklung von Kindern, wenn die Halbwertzeit dieser Liebe unter der die es braucht, bis Kinder pflüge werden.
Auch die Frage bleibt ungelöst im Raum … kein Mensch kann einem anderen Menschen all das auf dem Weg ins Leben mitgeben, was der andere alles braucht.
Wir Menschen sind soziale Wesen – wir brauchen den Austausch mit den Menschen um uns rum – gerade deshalb.

Es gibt nur eine einzige Beziehung in unserem Leben, die unkündbar und absolut bedingungslos für die eine Seite – die des Kindes – ist, die keine Wahl Beziehung ist und deren vorzeitige Beendigung vor der Geburt oder in der Anpassungsphase unmittelbar nach der Geburt, ein Todesurteil für das zukünftige Leben ist.

Ergo braucht es eher ein deutliche SICHTBARE und NACHHALTIGE Aufbesserung der Stellung von Frauen und Kinder in allen Gesellschaften – überall auf der Welt.
Kontrolle und Unterdrückung – einschließlich der gesellschaftlichen Abwertung von Frauen und Kindern damit verbundenen Folgen für diese, sollten endlich der Vergangenheit angehören.

Auf das das Leben und die Zukunft aller Kinder auf unserer Erde – egal wo sie Leben … eine glückliche voller Lebensfreude werden kann.

PS.: dann braucht es keiner machtbesessenen biologischer „Erzeuger“, da Kinder kein Statussymbol und Machtinstrument mehr sein müssen.

Zeit zum Feiern ist auch Zeit zum Nachdenken

freundliche zuversichtliche Geburtstagswünsche und Grüße
für uns und all die Kinder … Enkel um uns rum“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s