SZ Magazin: In fremden Händen

In fremden Händen

Protokolle: Katrin Langhans und Rainer Stadler Illustrationen: Mrzyk & Moriceau

Jugendämter greifen zunehmend in Familien ein und bringen Kinder in Heimen oder Pflegefamilien unter. Manche Entscheidungen der Ämter sind verheerend – und wer einmal in die Mühlen geraten ist, kommt so leicht nicht mehr heraus. Sechs Leidensgeschichten.

weiter hier:
http://sz-magazin.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/43965

August Macke Mutter und Kind 1910

2 Gedanken zu “SZ Magazin: In fremden Händen

  1. Meine Tochter wurde mir entreissen, 1/2 Jahr bevor das Jugendamt eingriff, durch ‚häusliche Gewalt – vom dahmaligen Ehemann“ und vieles mehr. Nun ist mein Kind seit den 14.2.17 im Heim. Das erste machte sie die Hölle durch – einsperren im Keller – psychologischer Terror und extremes Aufhetzen gegen die Mutter.
    Seit Ende August 2017 ist mei Kind in Tabalugahaus Tutzing, dort werden Kinder nicht in Keller eingesperrt, aber psychisch fertig gemacht und umgedreht. Dies hat mir die Leiterin bestätigt, das dies absichtlich gemacht wird.
    Genauso das man Hilfepläne falsch schreibt und nicht das was besprochen worden ist.
    Somit macht man Kinder schulisch und psychisch noch weiter fertig. Mein Kind hat Albträume und schreit nach mir – Abends, Nachts in Stillen vorm einschlafen, damit es keiner mitbekommt. Dieses schiebt man jetzt auf mich und will den Kontakt weiter verschlechtern und es ist weit, weit mehr …….
    Da wo die Gewalt ist darf sie von Anfang an, Umbegleitet sein und auch seit Juni 2018 14-tägig übernachten.
    Mein Kind schlägt um sich und zeigt auch jetzt nicht nur einmal Gewalt gegen die Betreuer 3 x wurde ich schon darauf angesprochen. Mein Kind wird dorthin geschickt wo sie geschlagen wird und wurde.
    Keiner will das hören, erst Recht nicht das Jugendamt, lieber werden Unterlagen gefälscht oder vernichtet.
    Bitte helfst mir ….. und vorallem meiner Tochter, die eine leidenschaftliche D’Kranzbergler*in ist und ihren Verein mehr als nur vermisst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s