Radio Bremen: Wenn Gutachten Famillien zerstören

„Eliyas und Luca leben bei ihren Vätern. Das haben Gerichte so entschieden. Obwohl die Mütter die Jungen von Geburt an allein erzogen hatten, bis es zum Sorgerechtsstreit kam. Die Richter stützten ihre Entscheidung jeweils auf psychologische Gutachten, die Experten jedoch als mangelhaft kritisieren. Für die Kinder hat das verheerende Folgen – und die beiden sind offenbar keine Einzelfälle.“

weiter hier: http://www.radiobremen.de/gesellschaft/themen/sorgerecht-kinder100.html

Advertisements

Ein Gedanke zu “Radio Bremen: Wenn Gutachten Famillien zerstören

  1. Praktiken, die Männer -die häufig denken, Gerichte können zum Wohke von Kindern entscheiden, wo sie doch die Kinder teilweise noch nie gesehen oder gesprochen hätten!!!!und va gerne gut bezahlte Rechtsanwälte wie Herr Bosch aus Bonn sehr gerne verwenden. Es wurde unzählige Kinderseelen damit zerstört. Am Ende verabscheuten die Kinder den Elternteil der ihnen das angetan hat- es blieb nur noch Hass übrig! Das war der Preis für die Machtspielchen….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s