Carola Fuchs: Mein Kind, Mein Haus, Mein Auto

Mein Kind, mein Haus, mein Auto

Mein Kind mein Haus mein Auto klein                                 Zeichnung: ©Katja

„Das Auto ist des Deutschen liebstes Kind, dafür gibt er gerne ein halbes Vermögen aus, hütet es wie seinen Augapfel und poliert es samstags mit Hingabe. Der Vorteil: Man kann damit mächtig punkten.

Zumindest war das früher so. In den1990er Jahren übertrumpften sich in der legendären Sparkassenwerbung zwei Männer mit “Mein Haus, mein Auto, mein Boot”. Damals war klar definiert, womit Mann seinen Status präsentieren kann, und alles war gut.…“

weiter hier: http://www.carola-fuchs.de/mein-kind-mein-haus-mein-auto/#comment-179

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s