Kristina Becker: Sylvester

Entsorgte Mütter

Und auch dieses Jahr läuft nun wieder aus,
ohne dass unsere Kinder bei uns zu Haus‘
Zuhaus‘ bei ihrer Mama, die sie geboren,
und die sich haben auserkoren.

Unsere Kinder werden von ihren Müttern isoliert,
und dadurch aufs Grausamste depriviert,
das wiederum führt zu Krankheit und Depression,
die Psychologen und Ärzte, die warten schon.

Können dann schön ihre Arznei ausprobieren,
das läuft besser als wie mit den Tieren.
Denn selbst Versuchskaninchen haben Rechte,
unsere Kinder hingegen sind nur Knechte,
und wenn sie einmal in fremden Händen,
kann jeder sie quälen, misshandeln und schänden.

Sie werden Opfer der schwarzen Pädagogik,
und es gehört zu deren Logik,
die Kinder grausam zu foltern und quälen,
derart zu martern ihre unschuldigen Seelen,
dass sie später gebrochene Menschen sind,
ohne Wurzeln, ohne Liebe, ihr Leben verrinnt.

Viele flüchten in Alkohol oder Prostitution,
die pädophilen Freier warten schon,
und auch die Drogendealer machen gute Geschäfte,
verkaufen ihnen tödliche Pillen und Säfte.
Und auch dieses Silvester wartet vergebens,
die Mutter auf ihr Kind, die Liebe ihres Lebens.

Sie weiß sehr wohl um all die Gefahren,
und möchte doch nur ihr Kind davor bewahren,
aber sie darf’s nicht, auf Order vom Gericht,
dem ist’s egal, ob das Kind zerbricht,
es stellt sich taub der Mutter Klagen,
nur das Jugendamt hat dort das Sagen,
und der Richter folgt den Lügen vom Amt,
schließlich ist man miteinander nur zu gut bekannt.

Die Mutter sei krank, weil sie kämpft um ihr Kind,
die Psychologen auch schnell zur Stelle sind,
ihr die eine oder andere Störung zu attestieren,
so kommt es dann, das Mütter ihre Kinder verlieren.
Und auch dieses Jahr läuft nun wieder aus,
ohne dass unsere Kinder bei sich und uns zuhaus’…

©Kristina Becker

Maria Anzbach Neujahrs-Feuerwerk 2016

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s