Aus Norbert Blüm, Einspruch – wider die Willkür an deutschen Gerichten, S.19:

„Wie soll den Frauen, die mir von ihren Erfahrungen von Familiengerichten berichten, etwas vom Sinn der Veranstaltungen klar geworden sein ? Sie wurden von Rechtsprofis drangsaliert. Diese zelebrierten ihre juristische Überlegenheit, um sich der Not der Bedrängten durch eine unverständliche Sprache und ihr wichtigtuerisches Gehabe zu entledigen. Diese Frauen, die sich gedemütigt fühlen, sind frei von jeder Kenntnis juristischer Terminologie und ungeübt in Gepflogenheiten des juristischen Betriebes. Wie Josef K. in Kafkas Prozess verstehen sie die Welt nicht mehr. Dass ihnen Unrecht geschieht, wissen sie allerdings sehr genau und präziser als ihre Richter und Anwälte.

Es dämmerte diesen Frauen nicht sofort, aber doch nach einiger Zeit, dass sie unentwegt über den Tisch der Gerichte gezogen wurden und zwar mit allen Mitteln und Tricks der Rechtspflege. Es beschlich sie die Erkenntnis, zu der Josef K. bis zum Schluss nicht gelangte: Die Willkür hat kein System, sie ist unbegreiflich und sie ist prinzipiell ohne Rechtfertigungsbedarf.“

Blüm,Norbert 2012-04-30 Freiburg

Ein Gedanke zu “Aus Norbert Blüm, Einspruch – wider die Willkür an deutschen Gerichten, S.19:

  1. Das sind Menschenrechtsverletzungen. Jeden Tag. Wo nur ist der kollektive Aufschrei? Dies sind alles Zeichen von Faschismus.

    Weil ja so viele erst hingucken, seit Trump übernommen hat, hier ein Hinweis, wie der Kinderschutz zu nichts anderem als einer politischen Waffe verkommt:

    http://www.nccprblog.org/2017/08/remember-when-joe-arpaios-men-allegedly.html?utm_source=feedburner&utm_medium=email&utm_campaign=Feed%3A+nccprblog%2FikpF+%28NCCPR+Child+Welfare+Blog%29

    Habe mir erlaubt, euren Beitrag weiterzuposten auf meinem Blog. Hoffe das ist okay. Ich konzentriere mich vorallem darauf.. auf Faschismus und wie Kinderschutz dem dient.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s